Sonntag, 30. September 2012

instaweek

Die letzte Woche vor dem Urlaub ist recht ruhig gewesen und nicht so stressig wie gedacht und seit Freitag 14 Uhr habe ich jetzt also frei.
Eine Woche Urlaub ist schon was tolles.


1. Oktoberfestwindeln von dm :)
2. Arbeitsoutfit
3. In eine Esprit Wildledertasche verliebt, warum gefallen mir immer so recht teure Taschen?!
4. Der Essie stylenomics ist endlich meiner, bin seit Wochen jeden Freitag in´s dm und habe danach geschaut
5. Freitags gab´s großes Frühstücksbuffet im Kindergarten
6. Zigarrenbörek, so lecker
7. Karl&Hugo werden immer zahmer
8. Der pubertäre Karl mit seinem Häckisäck
9. Transformers in Kassel, hat irgendwas mit chinesischer Kunst zu tun
10. Ich bin verliebt in das H&M Kleid aus der Lana Delray Kollektion... Samstag war es hier in beiden H&M´s ausverkauft... dabei habe ich so tolle Kombinationsideen... waaaah!
11. Werbung in meiner Fritz-Kola, ich liebe die Melonenlimo die war aber ausverkauft
12. Unsere weltbesten Spaghetti Bolognese, riesen Portion für zwei Tage gekocht gestern

Das war also meine letzte Woche und jetzt heißt es eine Woche Urlaub.
Der startet morgen mit dem lang ersehnten Shoppingtag in Frankfurt, erst Nordwestzentrum mit Primark und dann Zeil mit Bershka und Co.
Ich freu mich drauf, mein Freund hat auch frei, bleibt aber lieber zu Hause :-D
Haben ein paar schöne Sachen geplant für die Woche :)


Freitag, 28. September 2012

Herbstessen

Im Herbst und Winter darf das Essen ja gern mal etwas deftiger sein.
Letzte Woche haben wir uns deshalb für Gulasch mit Klößen entschieden, schließlich war ich krank und brauchte Energie.
Also wurde zum Wochenende schön gekocht, das heißt bei uns meistens, das ich schnippele und mein Freund kocht, er kannn das einfach super und kriegt das meiste leckerer hin als ich.


Ich habe also eine Stange Lauch in Ringe geschnitten, ein Stück Knollensellerie, fünf Zwiebeln und eine Möhre fein gewürfelt, zwei Paprika grob gewürfelt und Petersiele gehackt.
Damit war mein Part eigentlich erledigt.
Mein Freund hat das ganze Gemüse dann im Topf kräftig angebraten, mit zwei Esslöffeln Tomatenmark.
Das ganze wurde dann mit 300ml Rinderboullion und 700ml Rotwein abgelöscht.
Dann kam das Fleisch dazu, ein Kilo (wir haben für zwei Tage gekocht) und das ganze wird dann 45 Minuten im Schnellkochtopf gegart.
Danach abschmecken mit Knobi und Petersilie.


Als es dann fertig war, war leider auch mein Kameraakku leer, also gibt´s das leckere Ergebnis nur als Handyfoto.
Mögt ihr im Herbst und Winter auch gern deftige Hausmannskost?

Ich habe seit heute 14 Uhr dann auch meinen lang ersehnten Urlaub, die ganze nächste Woche und freue mich wirklich riesig darauf.
Besonders auf den Shoppingtag am Montag in Frankfurt.
Es wird hier auch keinen September Shoppingpost geben, denn ich habe mich schlicht zurück gehalten und nichts gekauft.
Dafür gibts dann aber schon nächste Woche Frankfurt Shopping hier, Primark auf jeden Fall und Bershka möchte ich mir auch unbedingt anschauen.
Ach, ich hab das Gefühl die nächste Woche wird eine ganz tolle Woche :)

Dienstag, 25. September 2012

dm Lieblinge 2

Wie der Titel es schon sagt, habe auch ich meine dm Lieblinge Box für den September erhalten.
Ihr habt ja in der letzten Woche mitbekommen, dass sie etwas später kam und ich fast täglich im dm meines Vertrauens angerufen habe.
Naja, am Samstag bin ich dann direkt hin gegangen und sie war da, Ende gut alles gut oder so ;)
Was drin war habt ihr ja schon auf diversen Blogs gesehen, trotzdem zeige ich es hier auch nochmal und gebe meinen Senf dazu.



Wella ProSeries Winter Therapy Shampoo (3,75€)
"Voller Schwung für´s Haar: spendet intensive Feuchtigkeit und repariert die Haarschäden des Winters."

Bin gespannt, es riecht sehr gut finde ich, wie ein Friseurshampoo irgendwie.
Werde es diesen Winter testen und hoffe, dass es hält was es verspricht, wenn es draußen kalt ist und drinne die Heizung an ist, neigen  meine Haare dazu trocken zu werden und elektrisch abzustehen.



Diadermine High Tolerance Anti-Falten Tagescreme (9,95€)
"Wirkt Falten und Alterserscheinungen entgegen und beruhigt bei Spannungsgefühlen, Juckreiz und Rötungen. Besonders für sensible und empfindliche Haut geeignet."

Viele haben sich ja über diese Creme etwas geärgert, ich finde das Produkt gut, auch wenn ich mit 25 Jahren noch 10 Jahre unter der genannten Altersgruppe der Creme liege.
Ich muss an dieser Stelle ehrlich zugeben, dass ich Antifaltencreme seit meinem 21sten Lebensjahr benutze.
Eine Freundin meiner Mutter meinte damals ab 20 sollte man ja eigentlich vorbeugen :-D
Benutze eigentlich die Naturkosmetik Eigenmarke vom Müller, da die gerade leer ist habe ich direkt angefangen die Creme zu testen.
Sie ist sehr reichhaltig, zieht aber trotzdem schnell ein, über Langzeitwirkung kann ich noch nichts sagen.
Finde es gut dass die Creme nicht zu stark riecht und denke sie passt zu meiner doch recht empfindlichen Haut, wie gut ich eine Creme vertrage merke ich aber immer erst nach einigen Tagen Anwendung, bis jetzt fühlt sie sich gut an.



tetesept: Ölbad Mandelblüte (4,95€)
"Zu 95% aus natürlichem Mandelöl. Pflegt die Haut instensiv und nachhaltig, während der zarte Duft die Sinne verwöhnt."

Genau das richtige für Herbst und Winter, riecht angenehm aber nicht ganz so stark, ich denke der Geruch entfaltet und intensiviert sich im heißen Badewasser.
Freue mich auf´s Testen an einem kalten Tag, ich bade generell gern, es muss aber wirklich kalt sein und irgendwie halte ich es nie lang in der Wanne aus.
Finde es gut, dass es ein Ölbad ist und man sich wahrscheinlich hinterher gar nicht mehr eincremen muss.


p2 smokey eye stylist 040 Sing with me! (2,95€)
"Der farbintensive Alleskönner: kann als breiter oder dünner Eyeliner oder Smokey-Eye-Lidschatten benutzt werden. Lang haftend und wasserfest."

War froh als ich die Box aufgemacht habe und einen braunen Stift fand, darauf hatte ich gehofft nachdem ich den Boxinhalt auf instagram zum ersten Mal gesehen hatte.
Farbe finde ich gut, getestet muss noch werden, aber als Eyeliner für einen Lidstrich, nicht als Lidschatten denke ich, dafür ist er mir zu dunkel.
Super finde ich den integrierten Spitzer.



Colgate Max White ONE Fresh Zahncreme (2,85€)
"Macht die Zähne in einer Woche einen Farbton weißer. Beugt Zahnsteinbildung vor und entfernt Verfärbungen. Mit extra starken und belebenden Frische-Erlebnis."

Noch eine Zahncreme... Habe seit dieser Woche die aus der letzten Box in Gebrauch, die gefällt mir gut.
Da ich generell ja auf diese Zahnweiß-Zahncremes stehe und Zahnpasta nicht schlecht wird habe ich nichts gegen dieses Produkt, würde mich aber sehr freuen wenn in der nächsten Box keine Zahnpasta drinne ist.
Ansonsten kaufe ich immer die Zahnpasta, die halt grad im Angebot ist, aber so wird dann halt mal die teurere getestet.


So und das waren sie die neuen dm Lieblinge, ich bin zufrieden mit der Box, kann mit allen Produkten etwas anfangen, bin besonders gespannt auf das Shampoo und freue mich auf das erste Ölbad.
Die Creme befindet sich in der Testphase und der Rest findet auch Verwendung.
Die Box hat wie immer 5€ gekostet und die Produkte hatten einen Wert von 24,45€.
Den Inhalt finde ich besser als den der letzten Box und bin jetzt schon ganz gespannt auf die nächste, werde danach auf jeden Fall wieder versuchen ein Abo zu ergattern.
Insgeheim hoffe ich ja bei der dritten Box auf einen Essie Lack, aber dran glauben tue ich nicht richtig, da hatten wohl die Abonenten des ersten Abos richtig Glück.


Sonntag, 23. September 2012

instaweek - eine Woche krank...

Ja, eine ganze Woche hat´s mich umgehauen, so gings mir echt lange nicht mehr.
Außer gestern kurz zu dm und zum Wochenendeinkauf habe ich wirklich seit Montag Nachmittag die Wohnung nicht mehr verlasssen.
Das war aber auch nötig um mich richtig auszukurieren.


1. neues Lieblingsgetränk Fritz Limo Melone, die ist so lecker
2. Tee, Lesen und Bett, so sah meine Woche aus
3. Hot Dog
4. Karl und Hugo saßen zusammen auf der Hand, wenns Futter gibt kein Problem, nur ohne wollen sie leider noch nicht
5. Samstag war endlich meine dm Lieblinge Box da, Hüttenzauber Duschgel habe ich auch mitgenommen, riecht ganz lecker, mein Liebling bleibt aber wohl Zuckerschnute
6. Neuen Katalog durchgeblättert, so ein schönes Winterzimmmer

Wie ihr seht nichts los außer essen, lesen und Karl und Hugo.
Die beiden hatten es gut diese Woche, jeden Tag Freiflug von morgens bis abends und Hirse von der Hand.
Morgen müssen sie sich damit wieder bis nachmittags gedulden, aber noch eine Arbeitswoche und dann steht ja schon meine heiß ersehnte Urlaubswoche an.
Nun gut, wir schauen jetzt noch sonntagstyisch einen Film und dann geht´s schlafen.


Samstag, 22. September 2012

Ein Kuchen zum Wochenende

Zum Wochenende backe ich uns gern mal einen Kuchen, schon viel zu lange habe ich das aber irgendwie nicht mehr geschafft.
Also habe ich mich gestern, inspiriert von der lieben Sarah Rebecca in die Küche begeben und einen Mohnkuchen gebacken.



Und so haben wir grade den Tag mit einem sehr späten Samstags-Kuchenfrühstück begonnen und der Kuchen wurde für gut befunden.
Wer ihn gern mal backen möchte, hier ist das Rezept, wie ihr seht ganz leicht und ganz wenig Aufwand


Ich denke das kann man gut erkennen / lesen?!
Bei der Glasur ist euch freie Hand gelassen, im Rezept stand ein Zuckerguss, ich hatte noch Schokoglasur da und ich denke er würde auch einfach mit Puderzucker drauf schmecken.

So, ich bin also wieder halbwegs hergestellt gesundheitlich und werde mich gleich mal in´s dm meines Vertrauens begeben.
Meine Lieblinge Box war dort bis gestern Mittag noch nicht eingetroffen, die Dame am Telefon meinte ich sollte es gegen Abend nochmal versuchen, aber da war meine beste Freundin hier, also gehe ich jetzt direkt mal vorbei.
Ich hoffe ich hab Glück, außerdem hoffe ich sie haben endlich den Essie Stylnomics und die Balea Oktoberfest Edition wollte ih mir auh mal anschauen, also dieses Duschzeug das nach kandierten Früchten oder so riecht.
So ist das wenn man eine Woche die eigenen vier Wände nicht verlassen hat, vielleicht ist ja irgendwas davon endlich auch in meinem dm angekommen.


Mittwoch, 19. September 2012

Buchtip: "Raum"

Da ich seit Montag Abend mit einer fiesen Grippe ans Sofa oder Bett gefesselt bin, dachte ich, ich stelle euch mal eines meiner Lieblingsbücher vor.
So bleibt es hier nicht so ruhig und außerdem ist es ein recht unbekanntes Buch das ich sehr gut und besonders finde.


In "Raum" von Emma Donoghue geht es um Jack und seine Mutter.
Es ist nicht grad etwas für zart besaitete, denn Jack lebt seit seiner Geburt mit seiner Mutter in "Raum", das ist ein kleiner Raum in dem Jacks Mutter seit einigen Jahren gefangen gehalten wird, Jack kam auch dort zur Welt und etwas außer diesen Raum kennt er nicht.
Jacks Mutter möchte natürlich aus ihrem Gefängnis fliehen und Jack ist jetzt mit fünf alt genug um in diesen Plan eingeweiht zu werden und den Plan umzusetzen.

Ich könnte jetzt viel dazu schreiben, aber man kann den Inhalt nicht wirklich beschreiben, die Geschichte wird nämlich aus Sicht des kleinen Jungen erzählt, in einer Sprache, wie sie ein Fünfjähriger spricht.
Es ist wie ich finde ein Wahnsinnsbuch das viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
Man muss sich am Anfang daran gewöhnen wie das Buch geschrieben ist, aber dann ist es so tiefgründig, traurig, lustig, psychologisch...
Ich kann nur sagen, dass ich es verschlungen habe letzten Winter und Leute die diese Art von Büchern mögen, finden hier ein ganz besonderes, das auch anders ist irgendwie.

So, ich hoffe ich konnte ein paar von euch neugierig machen, Bücher sind ja auch immer etwas sehr individuelles.

Wenn ihr und ich Glück habt, dannm kommen diese Woche noch die dm Lieblinge hier online.
Die Mail das sie abholbereit sind kam heute und mein lieber Freund ist auch gleich los mit meinem Perso und Abholerlaubnis, aber meine Box war noch nicht da.
Die Mitarbeiterin hat ihm aber die Telefonnummer der Fiiliale gegeben und wenn meine Box dann die Tage ankommt holt er sie für mich ab.

So, jetzt mache ich mir einen Tee und lese mich mal durch meine Blogliste,immerhin geht´s mir schon besser als Gestern, da hat mir einfach nur alles weh getan.
Hoffe ihr seid alle soweit gesund und geniesst das schöne Herbstwetter!



Sonntag, 16. September 2012

Instaweek

Wieder eine Woche vorbei, bleiben noch zwei bis zum bitter nötigen Urlaub


1. neuer Essie Lack am Montag
2. Leberkäs mit Spiegelei
3. Milka Geburtstagstafel
4. Karl und Hugo in ihrer geliebten Palme, bald haben sie die aufgefressen...
5. Mittwoch um Mitternacht vom Elternabend gekommen und mit Pizza gestärkt
6. Total niedliche Nähanleitung, wir wohl ausprobiert
7. Hugo hat sich zum ersten Mal auf die Hand getraut, als sie zu zwit drauf saßen war der IPhone Akku leer
8. Oktoberfest-Joghurt, total lecker!
9. Gestern waren Mama und Papa hier und haben Aufnäher mitgebracht
10. Karl und Hugo lieben Ei
11. Schatz hatte gestern Männerabend und für mich gabs Federweisser, Pizza und Christian Grey auf dem Sofa
12. Wishlist für den Shoppingtag in Frankfurt ist in Arbeit

Wie ihr seht nicht viel los außer Essen und Karl&Hugo neben der Arbeit.
Obwohl heute draußen das schönste Sonntagswetter war, habe ich den Tag in Jogginghose im Wohnzimmer verbracht und bin trotzdem total müde :-D
Aber es ist wirklich extrem anstrengend momentan, naja es kommen auch wieder lockerere Zeiten.
Aber Karl und Hugo haben mir diese Woche wirklich versüßt, auch wenn sie unsere Zimmerpalme schreddern bin ich so verliebt in die zwei.
Die Woche wird jetzt wohl wie gewohnt mit Serien und was zu futtern ausklingen und dann wird wieder das nächste Wochenende herbeigesehnt und natürlich weiter Tage bis zum Urlaub gezählt.

Ist es bei euch auch so anstrengend momentan?


Donnerstag, 13. September 2012

Spätsommer

Jetzt ist wohl der Herbst da seit gestern Abend, spätestens aber, seit ich heute Morgen bei 6°Grad das Haus verlassen musste.
Aber vorher hat uns der Sommer nochmal mit ein paar schönen Tagen verwöhnt, da könnte man fast die eher bescheidene Sommermitte vergessen.

Vor zwei Wochen habe ich jedenfalls bei strahlendem Sonnenschein nochmal meine Blumenhose ausgeführt und habe mir angesichts der Temperaturen gewünscht ich hätte die Shorts-Variante getragen (ob ich gucke ob es die vielleicht noch im Sale gibt?).

Kette - Primark
Cardigan - ?
Top - H&M (war mal ein Kleid)
Uhr - Fossil
Gürtel - ?
Hose - AnnChristin
Schuhe - H&M

Ich glaube aber, nachdem ich letzten Sonntag noch ein luftiges Kleidchen getragen habe, wars das mit Sommerkleidung, gestern zum Elterabend habe ich sogar schon die Stiefel rausgeholt.
Zum Glück gehts ja ganz bald Nach Frankfurt zum Herbstshopping.
Und irgendwie freue ich mich auch ein bisschen auf den Herbst, ein bisschen wie gesagt ;)
Sonst gibt es nicht viel Neues, viel Arbeit mit vielen Terminen außerhalb der normalen Zeiten und die Wochenenden genießen bzw. teilweise verschlafen.





Dienstag, 11. September 2012

"Der beste Bergsteiger ist derjenige, der den meisten Spaß hat"*

Vor einigen Wochen waren wir am Dörnberg im Habichtswald spazieren und grad hab ich die Fotos auf der Karte gefunden und mal ein paar für einen Post ausgesucht.


So, Ende der Bilderflut, das auf dem letzte Bild ist übrigends der Fallschirm an der Leine mit der dort die Segelflieger in die Luft gezogen werden.
Der beste Bergsteiger bin ich übrigens nicht, eher der größte Angsthase, der aber am lautesten schreit "ich will da rauf!" :)

Sonst gibts nichts neues außer viel Arbeit und das meine Freundin grad unseren Shoppingtag in Frankfurt abgesagt hat.
Naja, fahren wir halt nur zu zweit, wird trotzdem gut.

*Alex Lowe

Sonntag, 9. September 2012

instaweek - letzte Sommerwoche?

Wieder eine Woche geschafft, bleiben noch drei bis ich Urlaub habe und Shoppen fahre :)
Diese Woche hat sich ja das Wetter nochmal von seiner schönsten Seite gezeigt und uns mit tollen Spätsommertagen verwöhnt.
Bis Mittwoch solls auch noch schön bleiben, aber was ich dann an Wettervorhersage sehe, lässt mich jetzt schon bibbern.
Wobei ich mich irgendwie sogar auch ein bisschen auf den Herbst freue, ist doch eine sehr angenehme Jahreszeit.


1. Hühnernudeltopf - naja, als Kind fand ich ihn leckerer
2. Feuerwehr spielen
3. Verliebt... wer hat 269€ für mich?! ;)
4. + 5. Grilloutfit vom Samstag / Details
6. Letzte Sommerabende mit Fackelfeuer genießen
7. Samstag ausklingen lassen mit Fritz-Kola (mhhh, so naja eher) und "Shades of Grey"
8. Hugo&Karl auf ihrem geliebten Balkon und mitten in der Mauser
9. + 10.  Heute auf der Königsalm Nieste lecker Almdudler getrunken und Kaiserschmarrn gegessen
11. Das Kleid aus dem H&M OS Sale war echt ein Glücksgriff, hab erst überlegt ob ichs behalte, aber es ist so bequem
12. Lassen das Wochenende jetzt mit "Vampire Diaries" ausklingen



Freitag, 7. September 2012

Nagelpflege von dm

Letzte Woche Freitag bekam ich Post von dm und P2, hab imich riesig gefreut als ich nach Hause kam und das Päckchen auf mich gewartet hat.
Drinne war das hier


Hatte die Produkte schon in meinem dm gesehen und überlegt das ein oder andere zu testen, jetzt hatte ich eine Woche Gelegenheit gleich mehrere Produkte zu testen und die die ich schon probiert habe sind super.


Nail Food Pomelo (getestet)
Wirkstoffreiche Kuranwendung für weiche Nägel mit D-Panthenol
Find ich gut, riecht angenehm, zieht schnell ein und die Nägel fühln sich danach angenehm an.

Silk Ridgefüller
Rillenfüller mit Seidenpuder und Mineralpartikeln, kann auch als Unterlack genutzt werden.

Oil-Free Primer
Entfernt Öl- und Fettspuren vom Nagel und optimiert so die Haltbarkeit vom Nagellack.

Quick Dry Base Coat
Schnell trocknender Unterlack für schnelles Lackieren

De-Coloring Gel
Löst effektiv Verfärbungen von z. B. Nagellack von den Nägeln


Ultra Rich Handpeeling
Handpeeling und Intensivpflege mit Sheabutter, Traubenkern- und Nachtkerzenöl für besonders trockene Hände.
Riecht super und wird wahrscheinlich noch heute getestet.

Dry + Shine Drops (getestet)
Hochglänzende Schnelltrockner-Tropfen.
Die wurden für mich erfunden!
Ich lackiere mir die Nägel immer recht knapp auf die letzte Minute und haue mir da dann viel zu oft Macken rein. Die Tropfen sind super, habe lackiert, einen Tropfen auf jeden Nagel gegeben und schwupps waren sie trocken, super!

Perfect Look! Beauty Nails
050 lavender dreams
Nagel-Make-Up mit Kieselerde zur Stärkung und Kräftigung der Nägel für einen elegant kosmetischen Nagel im Gel-Nagel-Look.
Also die Farbe find ich toll, bin ganz gespannt auf den Lack.


Ultimate Shine Polishing File
Für perfekt glänzende Nägel, mit der pinken Seite werden sie geglättet und poliert und mit der weißen Seite erhalten sie ein hochglänzendes Finish.

Fast Help Set (getestet)
Dieses Set besteht aus einem härtenden Nagelöl mit Orangen-Extrakt, Jojoba- und Inca Inchiöl und Pflegt Nägel und Nagelhaut.
Zum Set gehört außerdem die First Help Polish, dabei handelt es sich um Soforthilfe für eingerissene Nägel.
Das habe ich gebraucht, meine Nägel sind echt etwas trocken im Moment und das Nagelöl ist da echt genial!
Und es riecht so so so gut.

Nail Wax (getestet)
Versiegelt und schützt die Nagelplatte vor dem Aufweichen durch Wasser und beugt so dem Absplittern von Nagelspitzen vor.
Da ich wie schon erwähnt grade recht trockene Nägel habe, kenne ich die abslitternden Nagelspitzen leider nur zu gut.
Habe das Wax jetzt einige Male benutzt und meine Nägel sind schon viel fester geworden, außerdem riecht es wirklich angenehm, ist mit Granatapfel-Extrakt.


Color Stop!
Konturgel das man vor dem Lackieren entlang des Nagels auf die Nagelhaut aufträgt um Lackierfehler zu vermeiden, nach dem Lackieren wird es einfach abgezogen.

Cleansing Nail Pen
Reinigender Nagelpflegestift mit Teebaumöl, Propolis-Extrakt und Kampfer für saubere Nagelhaut mit antibakterieller Wirkung.

Miss French White Tip Pen
Nagelspitzenweiß-Stift für eine einfache und schnelle Applikation

Erstamal danke an das liebe Team von dm!
Wie ihr seht habe ich zuerst die Pflegeprodukte gestestet, denn meine Nägel waren etwas brüchig und es ist viel, viel besser.
Meine Nägel kommen mir echt gesünder vor und sehen schön gepflegt aus, auch die restlichen Produkte werden demnächst zum Einsatz kommen.

So, was gibts sonst, noch, achja außer Arbeit nicht viel, leider.
Zu Glück ist aber jetzt Wochenende und das heißt ausschlafen, gemütlich frühstücken und bei der tollen Wettervorhersage etwas draußen unternehmen.





Dienstag, 4. September 2012

August Shopping

So, der August ist vorbei und mein Kleiderschrank ist um ein paar Sachen reicher.


Mein ganz persönliches Highlight sind die Boots von Primark.
Habe sie auf Fotos gesehen und mich verliebt, zum Glück habe ich ja eine zeitlang in Frankfurt gewohnt und eine liebe Freundin gefunden die sich für mich erfolgreich für mich ins Sommerferiengetümmel gestürzt hat.
Die Sneakers von Kawasaki waren ein guter Spontankauf, brauchte noch solche Stoffschuhe und habe dieses Paar dann super günstig im Goertz Outlet gefunden, Einzelpaar, meine Größe, zack meins.


Dann wurde noch eine kleine Sale-Bestellung im H&M Onlineshop getätigt und das ging zurück, nur diese zwei Teile wurden behalten.
Das Kleid hat einen Reißverschluss im Nacken das mag ich generell und die Farbe vom Rock passt perfekt zu brauner Sommerhaut.

Das waren also meine Einkäufe im letzten Monat.
Jetzt verbringe ich den Abend weiterhin mit Serien auf dem Sofa, haben mit der ersten Staffel "Vampiere Diaries" angefangen und jetzt schieben wir grad noch die erste Folge der fünften Staffel "Gossip Girl" ein.
Hach ja, es wird Herbst irgendwie, Serien gucken und Lesen mit Decke auf dem Sofa, aber es hat noch was gutes, bald kann ich bestimmt meine neuen Boots einweihen und die Herbsttrends dieses Jahr gefallen mir ausgesprochen gut.

Sonntag, 2. September 2012

instaweek

Diesmal ein kurzer instaweek Post mit nicht ganz so vielen Fotos, unter der Woche gab es nicht viel festzuhalten und das halbe Wochenende war dann der Akku leer.


1. Cooper mit Schnulli - sein Frauchen hatte Montag Geburtstag und da entstand dieses süße Bild
2. Mittwoch konnte ich meine ersten dm Lieblinge abholen (klick)
3. Lecker Gyros mit Pommes gegessen
4. Post von dm bekommen, was drinne war zeige ich euch in den nächsten Tagen
5. Geburtstage von Schwester und Papa von Freund gefeiert am Samstag mit Vodka-Himbeer-Bowle
6. Heute eine Rose vom Freund gepflückt bekommen

Das war´s so an Privatleben diese Woche, so ist das mit der lieben Arbeit.
Dafür war´s ein schönes Wochenende, nur zu kurz mal wieder und es folgen weitere stressige Wochen, es steht so einiges an an der Arbeit.
Aber noch vier Wochen und dann habe ich eine Woche Urlaub, inklusive Frankfurt / Primark Shopping.